Episode #024: Nachfolge Lexikon – Discounted Cash Flow Verfahren

Christian Rommel
18. April 2017
5229176

Reading Time: 2 minutes
Die Discounted Cash Flow Verfahren (DCF-Verfahren) sind neben dem Ertragswertverfahren eine weitere Form der Zukunftserfolgswert- bzw. Gesamtbewertungsverfahren. Es handelt sich dabei um eine Gruppe von insgesamt vier Verfahren, die jedoch alle – sofern man sie richtig anwendet – zum gleichen Ergebnis kommen.

Fragen zu den Discounted Cash Flow Verfahren (DCF-Verfahren), die wir in dieser Episode beantworten:

  • Welche Verfahren gibt es im Einzelnen?
  • Wo liegt der wesentliche Unterschied zum Ertragswertverfahren?
  • Was ist eigentlich der Cash Flow?
  • Wie kann der Cash Flow ermittelt werden?
  • Können die verschiedenen Cash Flow Verfahren auch für mittelständische Unternehmen angewendet werden?
  • Welches der Verfahren wird am häufigsten genutzt?
  • Sollte eher das Ertragswert- oder das FCF-Verfahren eingesetzt werden?
Auch für Sie interessant: Lexikon Episode #020 – Das Ertragswertverfahren
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner