#023: Franchise Übernahme eines REWE City – Ohne Nachfolgestruktur geht es nicht

Input aus erster Hand zur Nachfolgestruktur

Der Nachfolger Sulaf Ahmed leitet heute einen REWE City Supermarkt in Berlin, in der Potsdamer Straße. Er hat das Geschäft von seinem Vater übernommen. Im Interview erzählt er, wie es von Superspar zu REWE ging, wie man den eigenen Kindern das Unternehmen reizvoll gestalten kann und welche Vor- und Nachteile ein Franchise Konzept mit sich bringt. In all den Jahren wurde vor allem eine Sache offensichtlich: ohne die richtige Nachfolgestruktur wird es nichts.

01:16 Vorstellung von Sulaf Ahmed.

02:21 Wie ist es zu der Betriebsübernahme gekommen? Nachdem Ahmed sowohl praktische als auch theoretische Erfahrungen in diesem Branchenbereich sammeln konnte, stand die Entscheidung quasi fest. Zunächst begann er eine Lehre im damaligen Superspar. Durch die Umstrukturierungen der Märkte ergaben sich unterschiedliche Veränderungen. Letztendlich erhielt die Familie die Gelegenheit, ein REWE City zu übernehmen.

10:04 Aufgrund der alten Arbeitsverträge ist Ahmed zu 100% selbstständig. Für ihn hat das vor allem Vorteile mit sich gebracht, denn er konnte das Produktangebot mühelos an seine Kunden anpassen.

12:37 Franchise Konzept – bitte immer genau beachten, wie groß der Grad der Freiheit ist.

12:50 So kann der große Partner, wie REWE, erheblichen Einfluss auf die Nachfolge nehmen.

13:55 Ein Franchise Unternehmen kann Vorteile und Nachteile mit sich bringen. Insgesamt ist die Kette aber natürlich daran interessiert, die Läden am Laufen zu halten. Vor allem für Unternehmerkinder gibt es spezielle Förderangebote, die gern gesehen sind. Für Ahmed wird oft nicht genug berücksichtigt, dass die Investition des großen Partners einen großen Teil ausmacht. Diese Zeiten können sich aber auch ändern.

17:16 Vor der Nachfolge sollte bereits eine klare Struktur geschaffen werden. Dazu zählen unter anderem entsprechende Zuständigkeiten, wie auch die Gewinnteilung.

20:05 Das Eingeständnis, technisch aufholen zu müssen, könnte auch für viele andere Unternehmer von Vorteil sein.

22:30 Wie gibt man als Unternehmer seinen Kindern ein positives Bild von der eigenen Firma?

24:25 Gibt es in der Branche auch einen Mangel an Nachfolgern? Tatsächlich kommt dieses Thema immer wieder auf.

30:21 Tipp für die Nachfolger: Sich unbedingt rechtzeitig Gedanken machen! Mit einer vorab gut kommunizierten Nachfolgestruktur sollte im besten Fall nichts mehr schief gehen.

32:18 Verabschiedung.