Abonnieren:

Wirtschaft + Markt: Das Projekt Unternehmensnachfolge

Wirtschaft + Markt: Das Projekt Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge ist ein Projekt, welches Zeit, Planung und die nötige Hingabe benötigt. Dennoch ist es viel zu oft unbekannt und unüberschaubar. Daher hat sich Prof. Dr. Holger Wassermann in einer dreiteiligen Reihe im Magazin Wirtschaft + Markt mit dem Projekt Unternehmensnachfolge beschäftigt.

So leitet er im ersten Teil ganz allgemein in das Projekt Unternehmensnachfolge ein. Nun gilt es alle Bereiche zu überblicken, ob finanziell, steuerrechtlich oder betriebswirtschaftlich. Insbesondere die persönlichen Ziele sollten nun an erste Stelle treten. Denn lange Jahre waren Sie als Unternehmer tätig – und jetzt? Beginnen Sie Ihre Gedanken auf neue Projekte zu richten. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es nur um Ihr nächstes Angelerlebnis mit den Enkelkindern geht, oder gleich die große Weltreise.

Um das Projekt Unternehmensnachfolge richtig anzugehen, zählt nicht nur Ihre eigene Einstellung, sondern auch die Vorbereitung des eigenen Unternehmens.

Bevor es also wirklich ans Eingemachte geht, zählt es zunächst, sich auf die neue Situation einzustellen. Gerade dies kann der erfolgreichen Unternehmensnachfolge sonst einen Strich durch die Rechnung machen. Je weniger ein Unternehmen ohne seinen Unternehmer auskommen kann, umso unverkäuflicher ist es. Aber ab wann sollten Sie sich überhaupt von Ihrem Betrieb lösen? Welche Zeitspanne ist zu empfehlen?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Sie in Holger Wassermanns weiteren Ausführungen.

Hier downloaden